Das Sportuniversum - Sportnews / Spieltagsberichte und alles rund um Fußball

14. Spieltag

Klatsche für Leipzig! Bayern München wieder mit sechs Punkten Vorsprung an der Spitze

RB Leipzig erwischte in Sinsheim einen gebrauchten Nachmittag. Hoffenheim bezwang RB Leipzig mit 4:0. Vor allem im zweiten Abschnitt zeigte die Defensive der Sachsen Auflösungserscheinungen. Immerhin bleibt Leipzig trotz der vierten Saisonniederlage auf Platz Zwei, da Schalke beim Tabellenletzten Köln nicht gewinnen konnte. S04 trennte sich von Köln 2:2. Für den FC war es zumindest der dritte Punktgewinn in dieser Spielzeit. Trotzdem verlieren die Geißböcke immer mehr den Anschluss. Denn Tabellennachbar Bremen siegte gegen Stuttgart 1:0 und hat acht Zähler mehr als Köln auf dem Konto. Die Werderaner rückten bis auf einen Punkt an Freiburg heran. Der Sportclub trennte sich vom HSV 0:0. Ebenfalls Unentschieden endete die Begegnung Leverkusen-Dortmund. Hier gab es ein 1:1. Der BVB ist auf Position Sechs abgerutscht. Punktgleich mit Augsburg und Frankfurt. Das Team von Manuel Baum gewann in Mainz 3:1 und ist jetzt Siebter. Die Eintracht aus Frankfurt siegte gegen Hertha BSC 2:1. Leverkusen musste gleich drei Positionen einbüßen und ist nun Neunter. Zwei Zähler vor den Hannoveranern, die eine 1:3-Niederlage gegen Bayern kassierten. Hinter den 96ern lauert nun Wolfsburg. Der VfL feierte einen deutlichen 3:0-Sieg gegen Gladbach. 

Dein Kommentar zum Artikel

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.

Kommentare