Das Sportuniversum - Sportnews / Spieltagsberichte und alles rund um Fußball

27. Spieltag

Wrtitten by Philip Sackmann
on 25 Mai 2020
Zugriffe: 71

Bayern Münchens Lauf hält an! Auch gegen Frankfurt darf gejubelt werden

Von den letzten 16 Pflichtspielen gewann der FC Bayern 15 (ein Remis) und am kommenden Dienstag geht es zum Spitzenspiel nach Dortmund, wo die Meisterschaft vorentschieden wird. An diesem Wochenende bezwang der Rekordmeister Frankfurt mit 5:2 und behauptete den Vier-Punkte-Vorsprung auf den BVB. Die Schwarz-Gelben siegten in Wolfsburg 2:0. Der VfL bleibt trotz Niederlage auf Position sechs. Neuer Tabellendritter ist nun Leipzig, da Gladbach 1:3 gegen Leverkusen unterlag. Bayer 04 zog dadurch genau wie Leipzig an den Fohlen vorbei und ist Vierter. Das Team von Julian Nagelsmann fertigte Mainz mit 5:0 ab. In der Hinrunde gewann Leipzig sogar mit 8:0. Mainz ist jetzt den Abstiegsplätzen bedrohlich nahe. Genau wie Frankfurt. Der FSV hat drei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz und Frankfurt vier. Dort befindet sich Düsseldorf. Die Fortuna führte gegen Köln bis zur 88. Minute 2:0 und musste sich am Ende mit einem 2:2 begnügen. So konnte Bremen auf Rang 17 bis auf drei Punkte an Düsseldorf heranrücken. Werder setzte sich in Freiburg mit 1:0 durch und hat sogar noch ein Nachholspiel gegen Frankfurt in der Hinterhand. Tabellenletzter ist nach wie vor Paderborn. Der SCP trennte sich von Hoffenheim 1:1 und wartet seit acht Spielen auf einen Sieg. Die TSG (9.) ist nun ein Zähler hinter Schalke (8.) und Freiburg (7.). S04 kassierte gegen Augsburg eine 0:3-Niederlage. Schalke ist sogar seit neun Begegnungen sieglos. Augsburg zog dank des Dreiers an Union Berlin vorbei und ist Zwölfter. Der Aufsteiger musste sich im Stadtderby Hertha BSC (11.) mit 0:4 geschlagen geben.

Dein Kommentar zum Artikel

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.

Kommentare