Das Sportuniversum - Sportnews / Spieltagsberichte und alles rund um Fußball

5. Spieltag

Wrtitten by Philip Sackmann
on 27 Oktober 2020
Zugriffe: 90

Deutliche Siege für Bayern und Dortmund. Leipzig weiterhin Tabellenführer

Leipzig bleibt dank eines 2:1-Erfolgs gegen Hertha BSC (15.) Spitzenreiter. Ein Punkt vor dem FCB und BVB. Die Bayern ließen Frankfurt nicht den Hauch einer Chance und siegten mit 5:0. Der Rekordmeister belegt Platz zwei. Für Dortmund stand an dem Wochenende das Spiel des Jahres an. Reviernachbar und Erzfeind Schalke war zu Gast. Die Schwarz-Gelben fuhren einen souveränen 3:0-Erfolg ein. S04 ist nach wie vor katastrophal Vorletzter. Bei Schalke nimmt der Negativlauf einfach kein Ende. Es war die 21. Partie in Folge ohne Sieg. Hinter den Königsblauen ist noch Mainz platziert. Der FSV unterlag Gladbach 2:3. Mainz ist die einzige Mannschaft, die nach fünf Spielen noch punktlos ist. Gladbach verbesserte sich dank des Sieges auf Position sechs und ist nun punktgleich mit Frankfurt (8.), Bremen (7.) und Stuttgart (5.). Die Norddeutschen trennten sich von Hoffenheim 1:1. Dieses Resultat gab es auch zwischen Stuttgart und Köln. Der FC befindet sich auf dem Relegationsplatz und wartet weiter auf den ersten Dreier der neuen Saison. Es gab sogar noch ein drittes 1:1-Unentschieden an diesem Spieltag. Bei der Begegnung Union Berlin-Freiburg. Die Breisgauer sind auf Rang 13 abgerutscht und Union Berlin ist Zwölfter. Wolfsburg zog an beiden Teams vorbei. Zudem konnte auch Augsburg auch noch passiert werden. Der VfL bezwang Bielefeld 2:1. Augsburg kassierte eine 1:3-Niederlage gegen Leverkusen. Bayer 04 verbesserte sich auf Platz vier.

Dein Kommentar zum Artikel

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.

Kommentare