Das Sportuniversum - Sportnews / Spieltagsberichte und alles rund um Fußball

24. Spieltag

Wrtitten by Philip Sackmann
on 08 März 2021
Zugriffe: 14

Bayern dreht 0:2-Rückstand gegen Dortmund und behauptet die Tabellenführung

Trotz früher 2:0-Führung nach neun Minuten verliert Dortmund noch 2:4 in München. Dadurch bleibt Bayern mit zwei Punkten Vorsprung weiterhin Spitzenreiter vor Leipzig. Die Sachsen siegten beim SC Freiburg (8.) mit 3:0. Der BVB muss hingegen im Kampf um die Champions-League-Plätze erneut etwas abreißen lassen. Aufgrund der Niederlage ist Dortmund auf Platz sechs abgerutscht. Leverkusen bezwang Gladbach 1:0 und konnte vorbeiziehen. Letztendlich ist der BVB aber in Sachen Punkte-Rückstand auf die CL-Plätze sogar noch glimpflich davongekommen, da sowohl Frankfurt (4.) als auch Wolfsburg (3.) nicht gewinnen konnten. Der VfL unterlag Hoffenheim (11.) 1:2 und Frankfurt trennte sich von Stuttgart 1:1. Die Schwaben konnten dank des Unentschiedens aufgrund des besseren Torverhältnisses an Gladbach vorbeiziehen und sie sind jetzt Neunter. Der andere Aufsteiger Bielefeld (16.) spielte gegen Union Berlin (7.) 0:0. Ebenfalls torlos endete der Abstiegsgipfel zwischen Schalke (18.) und Mainz (17.). Die 05er sind nun ein Zähler hinter Bielefeld und drei hinter Hertha BSC (15.) und Schalke hat weiterhin neun Punkte Abstand zum Relegationsplatz. Der Abstieg ist kaum noch zu verhindern. Hertha BSC siegte an diesem Wochenende 2:1 gegen Augsburg (13.). Eine Position vor Augsburg ist Bremen. Werder spielte in Köln (14.) und die Begegnung endete 1:1.

Dein Kommentar zum Artikel

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.

Kommentare