Das Sportuniversum - Sportnews / Spieltagsberichte und alles rund um Fußball

30. Spieltag

Dortmund behauptet Platz zwei und kann sich sogar ein wenig absetzen

Leipzig (3.), Gladbach (4.) und Leverkusen (5.) konnten ihre Partie alle nicht gewinnen. Leipzig spielte gegen den Tabellenletzten Paderborn nur 1:1 und ist nun vier Zähler hinter dem BVB. Die Fohlen und Bayer 04 kassierten sogar Niederlagen. Gladbach verlor in Freiburg mit 0:1. Der Sportclub hat den Klassenerhalt jetzt sicher und als Achter sogar noch gute Chancen auf die Europa League. Leverkusen unterlag Bayern München 2:4. Für das Team von Hansi Flick war es der neunte Sieg in Folge und der nächste große Schritt Richtung Meisterschaft. Schärfster Verfolger Dortmund bezwang Hertha BSC mit 1:0, aber der Rückstand auf Bayern beträgt sieben Punkte. Berlin ist weiterhin Neunter. Punktgleich mit Schalke (10.). S04 trennte sich von Union Berlin (14.) 1:1. Schalke ist nun seit zwölf Begegnungen sieglos. Union Berlin hat vier Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Düsseldorf (16.) spielte gegen Hoffenheim (7.)  2:2. Eine Position vor Hoffenheim ist Wolfsburg. Der VfL siegte in Bremen (17.) 1:0. Werder ist drei Punkte hinter dem Relegationsrang. Der Rückstand auf das sichere Ufer ist auf sechs Zähler angewachsen. Mainz (15.) setzte sich gegen Frankfurt (11.) mit 2:0 durch. Die Eintracht ist jetzt punktgleich mit Köln (12.). Zwischen Augsburg (13.) und den Domstädtern gab es ein 1:1.